Suchmenü einblenden
Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #33821

Veranstaltung:

Haben wir unsere Symptome geerbt?


Systemisches Arbeiten mit Generationsmodell
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Datum:
08.11.2024 Freitag 15:00 bis 20:30
09.11.2024 Samstag 09:00 bis 17:00
Ort:
Hotel Stefanie
Taborstraße 12
1020 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Die Interaktion mit (Groß-)Eltern und Kindern ist prägend und hinterlässt Spuren auf neurobiologischer Ebene. Konfliktlösungsstrategien, unverarbeitete Anteile bzw. wie sie scheinbar verarbeitet sind, passen zu den Symptomen heute, wobei zunehmend der Sinnzusammenhang verblasst. Generationsübergreifend gemeinsam ist eine erhöhte Stressauffälligkeit. Um wieder beweglich zu werden lohnt sich der Blick zurück in unsere Geschichte:

Soziales Gold schürfen in einem unabwägbaren Gelände, das als verlassen gilt - mit der Chance, fündig zu werden. So können neue Antworten auf alte Fragen entstehen.
Zusammenhänge werden neu geordnet oder einfach gefühlt und verstanden.
In diesem Seminar schauen wir darauf, wie eine Lösungshaltung entwickelt werden kann, die auf vorhandenen Kompetenzen aufbaut.
Referent*innen:
Lämmle Brigitte, Dipl.-Psych.in
Kosten:
Euro 485,00 (für Mitglieder Euro 440,00)
Wertigkeit/ Kreditpunkte/ Anrechnung:
15
Veranstalter:
VPA
Verein für psychosoziale und psychotherapeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung

1020 Wien, Wolfgang-Schmälzl-Gasse 30/15Karte
Telefon: (01) 997 16 95Telefon: (01) 997 16 95
Fax: (01) 997 16 95 10Fax: (01) 997 16 95 10
weiterbildung@vpa.at
www.vpa.at

Zur Druckansicht
Anmerkungen (nur für registrierte bestNET.User*innen)


Weitere Veranstaltungen ...

› vom Veranstalter VPA (4)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung